Was sind Controne Bohnen

Bohne aus Controne

Zutaten

  • 300 gr. Carne Salada in Scheiben
  • 2 Packungen gekochte Bohnen aus Controne
  • 1 kleine Stange Sellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 gr. Parmesan
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Sellerie putzen. Mit einem Kartoffelschäler alle seitlichen Fäden und Fasern über die gesamte Länge entfernen. Die Stange in kleine Stückchen schneiden. Knoblauchzehen häuten und zerdrücken.

Zubereitung der Bohnen: 2 Eßl. Natives Olivenöl extra mit 4 Eßl. Wasser und Knoblauch in einer Pfanne erhitzen.

Konservierungsflüssigkeit von den Bohnen abtropfen lassen. Die abgetropften Bohnen hinzufügen und 3-4 Minuten lang kochen lassen. Flamme abschalten, den Knoblauch entfernen, den Sellerie hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Scheiben des Carne Salada auf Tellern anrichten. Die lauwarmen Bohnen auf den Fleischscheiben verteilen, es mit Parmesansplittern (mit Kartoffelschäler geschnitten) bestreuen, mit etwas nativem Olivenöl extra beträufeln und mit reichlich gemahlenem Pfeffer würzen und servieren.